Bezirksliga Potsdam Saison 1971/1972

 

Sportlich wäre Chemie Premnitz aufgestiegen,aber ein Urteil des BFA Fussball verhinderte dies.

Die MV dazu: Die Rechtskommission des BFA Fußball verhandelte am Freitag gegen Chemie Premnitz.Es wurde festgestellt ,daß die Sektion Fußball der BSG gröblichst gegen die Beschlüße des DTSB und des DFV verstoßen hat. Die erste Mannschaft der BSG Chemie fuhr Anfang dieses Jahres angeblich zur Kur,benutzte diese aber zu einem Trainingslager und trug in dieser Zeit auch Freundschaftsspiele aus. Die BSG Chemie wurde mit einer Geldstrafe belegt.Der BSG werden deshalb 10 Pluspunkte abgezogen und dafür 10 Minuspunkte zugezählt.Dem Sektionsleiter wurde die Ausübung seiner Tätigkeit bis zum 31.Dezember 1972 untersagt.

 

Saisonübersicht 

 

Tabelle:

 

      Tore Punkte
1. Motor Hennigsdorf 30 82:23 51:9
2. Motor Ludwigsfelde 30 57:22 44:16
3. Chemie Premnitz 30 88:16 42:18
4. Vorwärts/Motor Teltow 30 70:36 40:20
5. TSV Luckenwalde 30 48:33 37:23
6. Motor Süd Brandenburg 30 54:47 32:28
7. Motor Babelsberg II (N) 30 57:53 32:28
8. Eintracht Glindow (N) 30 57:59 28:32
9. DEFA Babelsberg 30 40:45 28:32
10. Motor Rathenow 30 33:48 27:33
11. Empor Neuruppin 30 42:51 26:34
12. Motor Pritzwalk 30 36:68 21:39
13. Einheit Nauen 30 39:67 20:40
14. Lok Wittstock (N) 30 25:64 18:42
15. Dynamo Gransee (N) 30 32:67 13:47
16. Lok Jüterbog 30 20:82 11:49

 

Ergebnisse:

 

28.08.1971 Chemie Premnitz DEFA Babelsberg 0:0 Bericht
04.09.1971 Empor Neuruppin Chemie Premnitz 0:2 Bericht
11.09.1971 Chemie Premnitz Dynamo Gransee 3:0 Bericht
18.09.1971 Lok Jüterbog Chemie Premnitz 0:5 Bericht
25.09.1971 Chemie Premnitz Motor Süd Brandenburg 4:0 Bericht
02.10.1971 Vorwärts/Motor Teltow Chemie Premnitz 2:1 Bericht
07.10.1971 Motor Babelsberg II Chemie Premnitz 0:2 Bericht
10.10.1971 Chemie Premnitz Eintracht Glindow 3:0 Bericht
16.10.1971 Chemie Premnitz Motor Rathenow 4:0 Bericht
23.10.1971 Chemie Premnitz TSV Luckenwalde 3:1 Bericht
30.10.1971 Motor Pritzwalk Chemie Premnitz 0:2 Bericht
06.11.1971 Einheit Nauen Chemie Premnitz 1:3 Bericht
13.11.1971 Chemie Premnitz Lok Wittstock 7:0 Bericht
20.11.1971 Motor Hennigsdorf Chemie Premnitz 1:1 Bericht
27.11.1971 Chemie Premnitz Motor Ludwigsfelde 2:1 Bericht
04.12.1971 DEFA Babelsberg Chemie Premnitz 0:2  
11.12.1971 Chemie Premnitz Empor Neuruppin 2:0  
19.02.1972 Chemie Premnitz Lok Jüterbog 9:0 Bericht
26.02.1972 Motor Süd Brandenburg Chemie Premnitz 1:0 Bericht
17.03.1972 Chemie Premnitz Vorwärts/Motor Teltow 7:1 Bericht
25.03.1972 Chemie Premnitz Motor Babelsberg II 2:1 Bericht
01.04.1972 Eintracht Glindow Chemie Premnitz 0:1 Bericht
08.04.1972 Motor Rathenow Chemie Premnitz 1:1 Bericht
15.04.1972 TSV Luckenwalde Chemie Premnitz 1:3 Bericht
22.04.1972 Chemie Premnitz Motor Pritzwalk 8:1 Bericht
29.04.1972 Chemie Premnitz Einheit Nauen 4:0 Bericht
06.05.1972 Lok Wittstock Chemie Premnitz 1:2 Bericht
13.05.1972 Chemie Premnitz Motor Hennigsdorf 0:0 Bericht
22.05.1972 Motor Ludwigfelde Chemie Premnitz 1:2 Bericht

 

 

FDGB-Pokal Bezirk Potsdam

 

2.Runde Traktor Putlitz Chemie Premnitz 0:4  
3.Runde Lok Brandenburg Chemie Premnitz 1:3  
Achtelfinale Chemie Premnitz Motor Rathenow 1:0  
Viertelfinale TSV Luckenwalde Chemie Premnitz 1:0 Bericht

 

Freundschaftspiel:

 

BSG Chemie Premnitz  Motor Süd 05 Brandenburg 7:0  Bericht

 

Hallenkreismeisterschaft : Bericht

 

Zugänge:

 

Meißner(NVA),Gottong(Stahl Brandenburg),Trapp(Traktor Freyenstein),Döring(Motor Rathenow)

 

Übungsleiter: Heinz Trumpf

 

 

Die besten Torschützen der Bezirksliga

Mayer(TSV Luckenwalde)28

Sandowski(Chemie Premnitz)21

Golz(Motor Hennigsdorf)19

Möhring(Chemie Premnitz)18

Hanne(Motor Pritzwalk)15

Kraus(Vorwärts/Motor Teltow)15

Wollenschläger(Eintracht Glindow)13

Bethke(Vorwärts/Motor Teltow)13

Wagener(Eintracht Glindow)12

Dylawerski(Motor Süd Brandenburg )11