BSG Chemie Premnitz-BSG Stahl Thale 0:1

 

Aufstellung:

 

Michael Ginzel

Heino Rügen

Helmut Lück 

Werner Groß

Werner Sandowski 

Andreas Pfeiffer

Bernd Helbig

Heinrichs(ab 58.min Ullrich Janeck)

Manfred Kempf

Stephan Lipsky

Hans Hurtig

 

Zuschauer: 1000

 

Schiedsrichter: Habelt(Wahrenberg)

 

Tore:  0:1 Bernd Teichmann 27.min

 

 

Chemie Premnitz-Stahl Thale 0 :1 (0 :1)

 

Premnitz klebte nicht etwa das Schußpech an den Stiefeln, die Mannschaft offenbarte ganz einfach ein Unvermögen in spielerischen Belangen. Gegen die einsatz- und spielfreudigen Harzstädter sprang über die gesamte Spielzeit hinweg nicht eine nennenswerte Torchance heraus. Vor 1000 Zuschauern schoß Teichmann (27.) den Gast nach einem Fehler des wieder in der Deckung  aufgebotenen  Lück in Front. Torwart Ginzel mußte sich zum besten Premnitzer aufschwingen, um weitere Gelegenheiten des Gegners zu vereiteln. Die Gastgeber mußten bereits über die 6. Niederlage in Folge quittieren.

VK ULRICH HAHN