Home

1. U15 - Blau-Gelb Falkensee

Am 1.Spieltag der Saison 2013/2014 empfing die C-Jugend des TSV Chemie Premnitz die Gäste von Blau-Gelb Falkensee. In dieser Phase der Saison ist es natürlich schwer, seine eigenen Leistungen und die des Gegners einschätzen zu können. So begann das Spiel mit vorsichtigem Abtasten. Schnell war aber ersichtlich, dass hier zwei Mannschaften mit guter Spielanlage aufeinander trafen. So sahen die Zuschauer ein gutes Kreisligaspiel in dessen Verlauf die Dramatik die Hauptrolle zugesprochen bekam.

 Bilder

 

In den ersten 35 Minuten hatten beide ähnliche Spielanteile. Schnell wurde über das Mittelfeld die Stürmer gesucht, die dann auch zu einigen Schusschancen kamen.  Die Schüsse von Adam Brauer und Jakob Woite gingen entweder über das Tor oder endeten in den Armen von Lukas Abraham, im Tor der Gäste. Falkensee bekam auch seine Möglichkeiten, zwingend waren diese aber nicht- bis zur 28.Minute als Florian Dölz schön freigespielt wurde und dieser zum 0:1 abschließen konnte.

Sebastian Kaiser und Marian Krause wechselten in der Halbzeitpause zweimal aus und schoben Lucas Witschel in die Sturmmitte. Dieser stand bei den nachfolgenden Angriffsbemühungen im Mittelpunkt. Doch der umsichtige Andrej Leonhard als Abwehrchef machte ihm das Leben sehr schwer. Einmal gelang es Lucas jedoch die Abwehr auszuhebeln, scheiterte jedoch am Torwart. Pech hatte Hans Büchner, der eine gute Partie als 6-er absolvierte, als ein Schuss von ihm nur den Pfosten berührte. Die Gäste verlegten sich auf Konterangriffe, die aber nicht mit letzter Konsequenz zu Ende gespielt wurden, so dass Chemie weiterhin im Spiel blieb.

Mit der Auflösung der Viererkette begann die Schlussphase dieser Begegnung. Conrad Schmidt wurde  nun zum Angreifer beordert. Mit dieser Maßnahme trafen die Trainer ins Schwarze, denn genau dieser Conrad Schmidt erzielte kurz vor dem Ende den erhofften, verdienten Ausgleich.  

Für Chemie geht es am Mittwoch bereits weiter. Um 18.00 Uhr wird die Partie gegen die U15 des 1.FFC Turbine Potsdam in Potsdam ausgetragen.

Gedeon Braune, Hans Büchner, Philip Achilles, Gero Hilger, Elias Sandowski, Jakob Woite, Adam Erik Brauer, Lucas Witschel, Maximilian Hecht, Conrad Schmidt, Max Johannes Dennstedt , Niklas Haase, Florian Kromp, Jeremy Rico Burmeister , Justin Ranke

 zur Saisonübersicht