Home

1.Wusterwitz - U 9 2013/2014

Timon Berger schafft den Ehrentreffer

Die neugegründete F-Jugend Mannschaft  des TSV Chemie Premnitz unter Trainer Jan Berner fuhr am Samstag zum ersten Auswärtspunktspiel nach Rogäsen. Dort traf sie auf Blau-Weiß Wusterwitz. Das Spiel begann gut, aber nach zwei Unaufmerksamkeiten lag die Mannschaft kurze Zeit später 2:0 später. Kurz vor der Halbzeit kam der TSV etwas besser ins Spiel, dennoch schoss der Gastgeber sein drittes Tor. Die zweite Halbzeit verlief etwas ausgeglichener und Premnitz erzielte durch Timon Berger den Anschlusstreffer. Am Ende hatte es jedoch nicht gereicht und Premnitz musste sich mit 5:1 geschlagen geben. Ihr erstes Auswärtsspiel bestritten : Timon Berger,Erik Öhme, Hannes Plöwka, Martin Rauschenbach,Leon Weber, Phillip Funke, Lukas Zehe, Max Lorenz, Henry Lauersdorf, Karl Büchner und Lukas Kroll