Home

13.Spieltag 2013/2014

Überraschungen blieben aus ! Am Vorletzten Spieltag in der Stadtliga Premnitz der  Saison 2013-2014 gab es keine Überraschungen. Motor Rathenow hatte zum Auftakt gegen den 1. FC Gänseblümchen keine Probleme und bezwang das Schlußlicht klar mit 4:0. Alle vier Treffer erzielte Oliver Kruse in der 8., 15., 29. und 30. Minute. Damit verteidigte Motor Rathenow erfolgreich den 2. Tabellenplatz. 

Die Alten Herren des TSV mussten gegen den PWCV antreten. Hielt der PWCV das Spiel in der 1. Hälfte noch offen, hatte man im zweiten Spielabschnitt keine Chance mehr. Jan Berner brachte Premnitz AH bereits in der 5 Minute in Führung. Nach dem Seitenwechsel war es dann Dirk Reinefeldt der in der 18. min. auf 2:0 erhöhen konnte.  Nach 24. min. war es erneut Jan Berner der zum 3:0 traf.  Wenig später sorgte Lars Klemmer mit dem 4:0 für die endgültige Entscheidung. Bevor Jan Berner in der Schlußminute das 5. Tor für die Alten Herren erzielte, gelang Felix Burghardt das Ehrentor für den PWCV. Meister Grisuten hatte es mit dem Team Postberg 98 zu tun. Nach dem Guido Block Grisuten in der 7. min. in Führung bringen konnte, tat man sich schwer. Erst ein Doppelschlag von Robert Fischer (21.) und Gunnar Hintz (22.) besiegelten die klar 3:0 Niederlage für das Team Postberg 98. Bereits am kommenden Freitag findet der letzte Spieltag der Saison 2013-2014 statt. dabei kommt es zu folgenden Paarungen. Premnitz 82 trifft auf Motor Rathenow . Der PWCV muss gegen Postberg 98 antreten und im letzten Spiel der Saison kommt es zum Spiel zwischen dem alten und neuen Meister Grisuten gegen Premnitz Alte Herren.

                                                                                               

 

 

Stadtliga Premnitz 13. Spieltag

 

Motor Rathenow                                          -          1.FC Gänseblümchen (2:0)              4:0

1:0, 2:0, 3:0, 4:0 Oliver Kruse (8.,15.,29.,30.)

Team Postberg 98                                         -          Grisuten                       (0:1)             0:3

0:1 Guido Block (7.), 0:2 Robert Fischer (21.), 0:3 Gunnar Hintz (22.)

Premnitz Alte Herren                                  -          PWCV                        (1:0)              5:1

1:0 Jan Berner (58.), 2:0 Dirk Reinefeldt (18.), 3:0 Jan Berner (24.), 4:0 Lars Klemmer (26.),

4:1 Felix Burghardt (28.), 5:1 Jan Berner (29.)

 

Tabelle:

1. Grisuten                             48:9                31

2. Motor Rathenow                28:19              22

3. Premnitz Alte Herren        41:21              19

4. Team Postberg 98              22:24              16

5. Premnitz 82                                   24:28              13

6. PWCV                                17:31              10

7. 1. FC Gänseblümchen       13:61                3

 

14. Spieltag, 28.03.2014

 

19.00 Uhr       Premnitz 82                           -          Motor Rathenow

19.35 Uhr       PWCV                                    -          Postberg 98

20.10 Uhr       Grisuten                                 -          Premnitz Alte Herren

Spielfrei:        1.FC Gänseblümchen

 

Torschützenliste:

 

Name

Mannschaft

Spiele

Tore

1

Guido Block

Grisuten

11

22

2

Oliver Kruse

Motor Rathenow

9

12

3

David Zappe

Motor Rathenow

11

12

4

Lars Klemmer

Premnitz Alte Herren

11

11   

 zurück