TSV Chemie Premnitz 2.Männer

 

13.Spieltag 1.Kreisklasse

TSV Chemie Premnitz II-SV Großwudicke 3:2(1:1)

Die Bilder

 

 

Premnitz II gewinnt Spitzenspiel !

Mit 3:2 setzte sich der TSV Chemie Premnitz II im Spitzenspiel der 12. Kreisklasse gegen den SV Großwudicke durch. In einem nur durchschnittlich Spiel ging die Anfangsphase klar an die Gastgeber vom TSV Chemie Premnitz II. Folgerichtig das 1:0 durch Klemmer in der 26. min.. Dann aber verloren die Platzherren mehr und mehr den Spielfaden. So war der Ausglich durch Witzak in der 30. min. verdient. Bis zur pause verlief die Partie dann ausgeglichen.
In der 2. Halbzeit war Großwudicke die aktivere Mannschaft und hätte bei einer besseren Chancenverwertung das Spiel für sich entscheiden können. So aber blieb der TSV II im Spiel und ging durch Groß in 81. min. erneut in Führung. Großwudicke blieb die Antwort aber nicht lange schuldig der eingewechselte Schröder erzielte nur wenig später den 2:2 Ausgleich. Das Remis war den Gästen anscheinend zu wenig, ansonsten hätte man den Gastgebern nicht eine solche Möglichkeit zum Kontern geboten wie in der 88. min. Fehlberg zog entschlossen ab und traf zum 3:2 Endstand für den TSV Chemie Premnitz II.